Wer wir sind

Über uns

PlasticsEurope Deutschland e. V. ist der Verband der Kunststofferzeuger in Deutschland. Wir sind ein Fachverband des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) und Teil des europäischen Netzwerks PlasticsEurope mit Vertretung in Brüssel und den europäischen Wirtschaftszentren- und Hauptstädten.

 

Die europäische Kunststoffindustrie möchte auch in Zukunft einen wesentlichen Beitrag zum Wohlstand leisten. Unser Ziel: Mit Innovationen Lebensqualität verbessern, Ressourcen effizient nutzen und das Klima schützen. Kunststoffe sind als Werkstoff essentiell für ein nachhaltiges Leben und für das Erreichen der Klimaschutzziele. Ob Windräder, Energiesparhäuser oder E-Mobiliät: leistungsfähige Kunststoffe ermöglichen es Ressourcen und CO2 einzusparen.

 

Derzeit arbeiten in der Kunststoffindustrie EU-weit mehr als 1,5 Millionen Menschen in etwa 55.000 Unternehmen.

 

Was wollen wir erreichen?

Die Kunststoffindustrie befindet sich in einer umfassenden Transformation zur Kreislaufwirtschaft. Das Ziel der Kreislaufwirtschaft ist, es Kunststoffe so effizient und lange wie möglich zu nutzen und anschließend wieder zurückzugewinnen. Deshalb wird der gesamte Lebensweg eines Kunststoffs von Beginn an mitgedacht: Von der Rohstoffgewinnung über die Herstellung, Verarbeitung und Nutzung bis hin zur Wiederverwertung.

Die Transformation zur Kreislaufwirtschaft erfordert Entschlossenheit, interdisziplinäres Denken und neue Ideen. Dafür ist ein gutes Zusammenspiel unterschiedlicher Akteure der Wirtschaft, Politik und einer Vielzahl an gesellschaftlichen Gruppen wichtig.  

 

 

Wie wollen wir unser Ziel erreichen?

Um dieses Zusammenspiel zu fördern, vermitteln wir relevantes Fachwissen und innovative Lösungsansätze.  Diese wollen wir transparent darstellen, diskutieren und in politische und gesellschaftliche Entscheidungsprozesse einbringen. Unser Anspruch ist es, Herausforderungen, Ideen und Kritik zu verstehen und interessierten Menschen Rede und Antwort zu stehen.

 

 

Verhaltenskodex für die verantwortungsvolle Interessenvertretung
Wir stehen im regelmäßigen Austausch mit Vertretern der Politik und den Medien, und engagieren uns in öffentlichen Diskussionen. Alle unsere Aktivitäten orientieren sich an Offenheit, Transparenz und Integrität. Unser Engagement beruht auf der Vermittlung und Diskussion von faktenbasierten Informationen und Argumenten. Die folgenden Grundsätze gelten für alle unsere Mitarbeiter sowie Vertreter von Mitgliedsunternehmen, mit denen wir uns in gemeinsamen Gesprächen und Veranstaltungen engagieren.

 

Den Verhaltenskodex für die verantwortungsvolle Interessenvertretung können Sie hier downloaden.

1.1. business people shutterstock_583320175.png

PlasticsEurope ist auch auf internationaler Ebene über das World Plastics Council (WPC) und die Global Plastics Alliance (GPA) vernetzt. Diese Kooperationen zielen hauptsächlich darauf ab, an Lösungen im Kampf gegen die weltweite Meeresverschmutzung zu arbeiten. PlasticsEurope kooperiert zudem eng mit nationalen Kunststoffverbänden in Europa und der Welt.

PlasticsEurope ...

  •  betont die zahlreichen positiven Beiträge, die Kunststoffe während ihres gesamten Lebenszyklus’ für die Gesellschaft erbringen.
  • stellt Informations- und Lehrmaterial bereit, um das Wissen über Kunststoffe zu verbessern.
  • hält Kontakt zu europäischen und nationalen Stakeholdern und stellt Wissen und Expertise bereit.
  • verdeutlicht den Beitrag der Kunststoffe zu Nachhaltigkeit, Innovation und Lebensqualität,
  • regt Studien und den Austausch von Wissen an.

 

Organisation

Die General Assembly von PlasticsEurope in Brüssel ist das höchste Beschlussgremium der Organisation. Ein Steering Board mit Vertretern von Mitgliedsunternehmen berät den Managing Director und das Leadership Team von PlasticsEurope bei Strategie, Budget und Verbandszielen. Das Steering Board wird durch die regionalen Advisory Boards unterstützt, durch die Kommitees zu Advocacy und Kommunikation sowie die drei Strategic Councils, die sich aus Vertretern der Mitgliedsunternehmen und den regionalen Direktoren von PlasticsEurope zusammensetzen.

 

Das Leadership Team besteht aus einem Managing Director, fachlichen Direktoren und den regionalen Direktoren. Das Gremium entwickelt die Strategien der Organisation, treibt Projekte voran und stellt deren Umsetzung sicher.

Das Steering Board umfasst den Vorsitzenden (derzeit: Dr. Markus Steilemann, COVESTRO), die Vizepräsidenten (derzeit: Rob Ingram, INEOS, Benny Mermans, CHEVRON und Richard Roudeix, LYONDELLBASELL), den Schatzmeister (derzeit: Richard Mayo, DUPONT) und weitere führende Vertreter der Mitgliedsunternehmen. Diese werden für einen Zeitraum von drei Jahren gewählt, wobei deren Mandat einmal verlängert werden kann.

 

Strategic Councils

  • überprüfen und lenken Kernaktivitäten des Verbandes zu
  • Klima und Produktion
  • Nachhaltige Nutzung von Kunststoffen
  • End-of-life und Zirkularität
  • entwickeln Empfehlungen und beraten zu Verbandsaufgaben
  • entwickeln Vorschläge zu Budgetleitplanken
  • ernennen Arbeitsgruppen und wickeln diese auch wieder ab; die Arbeitsgruppen aus Vertretern des Verbandes und von Mitgliedsunternehmen erfüllen Aufgaben innerhalb des vereinbarten Budgets
     

Regional Advisory Boards (RABs) werden von einem Steering Board Mitglied geleitet; die RABs

  • stellen sicher, dass die spezifischen Bedürfnisse der einzelnen Regionen von PlasticsEurope berücksichtigt werden
  • setzen die Kernaktivitäten um
  • unterstützen die Produktgruppen
  • entscheiden über das regionale Budget und finanzieren dieses bedarfsgerecht.

 

Die Produktgruppen werden von einem Mitglied des Steering Board betreut und

  • geben Input zu Kernaktivitäten des Verbandes an die Strategic Councils

  • bearbeiten Problemstellungen zugeordnet zu den einzelnen Produktgruppen
  • diskutieren über ihr Budget und finanzieren dieses eigenständig

 

Das Führungsteam von PlasticsEurope

Virginia Janssens

Virginia Janssens

Managing Director
PlasticsEurope
David Carroll

David Carroll

Director External Affairs
PlasticsEurope
Sylvie Aitken

Sylvie Aitken

Director Communications
PlasticsEurope
Patricia Vangheluwe

Patricia Vangheluwe

Director Strategic Council - End-of-Life and Circularity
PlasticsEurope
Hervé Millet

Hervé Millet

Director Strategic Council - Climate and Production
PlasticsEurope
Michel Cassart

Michel Cassart

Director Strategic Council - Sustainable Use of Plastics
PlasticsEurope
Brigitte Dero

Brigitte Dero

General Manager
ECVM & VinylPlus
Nicolas Robin

Nicolas Robin

Director Fluoropolymers
PlasticsEurope
Christian Block

Christian Block

Director Styrenics Chain
PlasticsEurope

PlasticsEurope Büros

Ingemar Bühler

Ingemar Bühler

Regional Director – Central Region
PlasticsEurope Deutschland
Alicia Martín

Alicia Martín

Regional Director - Ibérica Region
PlasticsEurope España
 Giuseppe Riva

Giuseppe Riva

Regional Director – Mediterranean Region
PlasticsEurope Italia
Sabine Nadherny-Borutin

Sabine Nadherny-Borutin

PlasticsEurope Austria
Charlotte Delvaux

Charlotte Delvaux

PlasticsEurope Belgium
Jean-Yves Daclin

Jean-Yves Daclin

PlasticsEurope France
Theo Stijnen

Theo Stijnen

PlasticsEurope Nederland
Anna Kozera-Szałkowska

Anna Kozera-Szałkowska

PlasticsEurope Polska
Adrian Whyle

Adrian Whyle

PlasticsEurope UK

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren

Kontaktieren Sie uns wenn Sie mehr über Kunststoffe und die Aktivitäten von PlasticsEurope erfahren möchten.