Pressezentrum

Lesen Sie die neuesten Pressemitteilungen von PlasticsEurope.

pressezentrum

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die neuesten Pressemitteilungen von PlasticsEurope Deutschland.
Der Einfachheit halber können Sie auch einen unserer RSS-Feeds abonnieren

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie bitte Sven Weihe.

12.04.2019, 11:29
Kunststoffgranulate werden immer mal wieder an Fluss- und Küstenabschnitten gefunden, wo sie definitiv nicht hingehören. Aus diesem Grund engagieren sich die Kunststofferzeuger in Europa bereits seit einigen Jahren mit der Operation Clean Sweep für die Vermeidung von Granulatverlusten. Ein aktueller Report informiert nun über die jüngsten Erfolge und Entwicklungen des Programms.
26.03.2019, 16:18
Zum mittlerweile vierten Mal organisieren Petrochemieverband EPCA und PlasticsEurope gemeinsam den Europäischen Jugend-Debattierwettbewerb EYDC. Den Auftakt machte Spanien, Deutschland folgt Anfang Mai 2019.
13.03.2019, 15:24
Internationale Experten diskutierten in London zwei Tage lang weltweite Lösungen für eine bessere Kreislaufwirtschaft rund um Kunststoff.
13.03.2019, 10:41
Kaum zu ersetzen, eine massive Einschränkung für die Produktqualität und Produktvielfalt, schlecht für etablierte Verwertungswege: So sieht das Fazit einer Untersuchung von Kunststoffindustrie, Pigmentherstellern und Recyclern aus, sollte der Weißmacher Titandioxid für die Kunststoffproduktion wegfallen.
23.01.2019, 11:15
Auf der Weltleitmesse boot 2019 haben jetzt Kunststofferzeuger und Deutscher Kanu-Verband ihre langjährige Partnerschaft im Team Kunststoff erneuert. Die Vertragsverlängerung wurde von DKV-Präsident Thomas Konietzko und PlasticsEurope Deutschland Hauptgeschäftsführer Dr. Rüdiger Baunemann am Gewässerschutzstand der Kunststofferzeuger vollzogen.
03.01.2019, 11:19
Ob Brexit-Verhandlungen oder Europawahlen, das Jahr 2019 bringt für die Europäische Union wichtige Weichenstellungen. Auch in Sachen Umweltschutz ist die EU aktiv und fördert unter anderem Maßnahmen für ein effizienteres Kunststoffrecycling. Klar ist: Vermüllte Strände, Flüsse und Meere sind genauso wenig zu tolerieren wie ein achtloser Umgang mit Plastikmüll in Straßen und Parks. Doch welches ist der richtige Weg für mehr Effizienz und größere Erfolge bei der Kunststoffverwertung? Dieser Frage gehen internationale Experten im März bei der IdentiPlast 2019 in London nach.