News

news

 

Schauen Sie hier regelmäßig nach neuesten Nachrichten über die Kunststoffindustrie und über Kunststoffe im Allgemeinen sowie die aktuellsten Entwicklungen rund um die Branche.

 

Ihr Ansprechpartner: Sven Weihe, +49 69 2556-1307

#

Wirtschaftliche Situation der Kunststofferzeuger 2019 und Ausblick 2020

Die wirtschaftliche Situation der Kunststofferzeuger war schon vor der Pandemie herausfordernd. Das zeigen die Wirtschaftszahlen aus 2019. Mit der Pandemie gibt es zusätzlich Gegenwind. Umso wichtiger sind Mittel für Investitionen, die in die Stärkung der Kreislaufwirtschaft und weitere Innovationen fließen. Nur so können Wettbewerbsfähigkeit und Wertschöpfung der Branche auch langfristig gesichert werden.
#

Geschäftsbericht 2019 der Kunststofferzeuger veröffentlicht

Welche Themen und Herausforderungen bestimmten die Arbeit von PlasticsEurope Deutschland in 2019? Wie war die Lage der kunststofferzeugenden Unternehmen im vergangenen Jahr? Auskunft gibt der aktuelle Geschäftsbericht des Kunststofferzeugerverbandes.
#

Weltumwelttag: Neue Bausteine für Kreislaufwirtschaft zu Kunststoff

Nicht nur am Weltumwelttag am 5. Juni stehen Themen wie Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft hoch auf der Agenda von Gesellschaft, Politik und Wissenschaft. Gerade deshalb ist es gut, wenn auch die Industrie stetig an Innovationen und Neuheiten arbeitet, um hier Fortschritte zu erzielen. Ein Beispiel aus dem Kunststoffverpackungsbereich weist jetzt in die richtige Richtung.
#

Kunststofferzeuger begrüßen Pläne für EU-Wiederaufbauprogramm

Stärkung des EU-Binnenmarkts, Investitionen in wichtige Zukunftsfelder, Hilfe für die von Covid-19 besonders betroffenen Staaten - die Unternehmen der kunststofferzeugenden Industrie begrüßen diese Pläne, äußern sich jedoch kritisch zu Vorhaben in Bezug auf mögliche Kunststoffbesteuerungen.
#

Kampf gegen illegale Müllexporte gewinnen

Die Anstrengungen für mehr Kreislaufwirtschaft in Europa werden in Teilen konterkariert durch die anhaltende Praxis illegaller Müllexporte in Regionen ohne funktionierende Abfallsysteme. Das Basler Übereinkommen sorgt hier für Abhilfe, benötigt aber einen konsequenten Vollzug und wirkmächtige Kontrollmechanismen.
#

Das Engagement der Kunststoffbranche in der Pandemie

Im Kampf gegen COVID-19 leisten auch kunststofferzeugende Unternehmen einen wichtigen Beitrag. Schnell, kreativ und unbürokratisch stellen sie ihre Produktion um und bieten zielgerichtet Unterstützung. Sie liefern Materialien für die Herstellung von Krankenhausmatratzen oder Beatmungsgeräten, produzieren Schutzanzüge und versorgen das Land mit zusätzlichen Mengen von an Desinfektionsmitteln.
#

PR-Awards für kunststofferzeugende Branche

Die Kunststoffbranche verbucht bei der diesjährigen Verleihung der PR-Awards der DGPR einen Dreifach-Sieg – sie darf sich über ihre „ausgezeichnete“ Kommunikation in gleich drei verschiedenen Kategorien freuen. Ein weiteres Zeichen dafür, dass die Branche mehr und mehr Lösungen findet – für globale Megatrends wie für kommunikative Herausforderungen.
#

Hauptgeschäftsführer Dr. Rüdiger Baunemann verstorben

PlasticsEurope Deutschland verliert mit Dr. Rüdiger Baunemann eine große Persönlichkeit. Dr. Baunemann war ein Neuerer und Wegbereiter, der sich auch in herausfordernden Zeiten mutig und unermüdlich für den Werkstoff Kunststoff wie für die Kunststofffamilie stark machte. Dabei wurde er für seine Fairness in der Debatte, seine fachliche Kompetenz und Menschlichkeit gleichermaßen geschätzt.