News

news

 

Schauen Sie hier regelmäßig nach neuesten Nachrichten über die Kunststoffindustrie und über Kunststoffe im Allgemeinen sowie aktuellsten Entwicklungen rund um die Branche.

#

Aktuelles zum 3D-Druck mit Kunststoff

Additive Fertigungsverfahren nehmen in der Industrie und Forschung eine immer größere Bedeutung ein. Viele 3D-Druck-Techniken sind bereits zum festen Bestandteil von industriellen Produktionsprozessen geworden. Gerade Kunststoff bietet hierfür ideale Eigenschaften.

Workshop "PVC und Umwelt"

Der PVC-Workshop von PlasticsEurope Deutschland und der Arbeitsgemeinschaft PVC und Umwelt (AGPU) in Frankfurt war ein voller Erfolg. Die Veranstaltung am 10. Juli bot den rund 60 Teilnehmern wieder jede Menge frischen Wissens-Input zu aktuellen Themen der Branche aus erster Hand.
#

Erstes Fazit zum Europäischen Jugend-Debattierwettbewerb 2018

Wenn der Europäische Jugend-Debattierwettbewerb (European Youth Debating Competition, kurz: EYDC) 2018 gelaufen ist, werden etwa 500 Schülerinnen und Schüler aus zehn Ländern mitgemacht und zum Leitthema "Smart Cities" diskutiert haben. Von den neun nationalen Ausscheidungen stehen nur noch die Debatten in Großbritannien und Frankreich aus - Gelegenheit für ein erstes Fazit.
#

Gewinnspiel Team Kunststoff zum Kanu-Weltcup

Bis zum 28. Juni 2018 gibt es 5 x 2 Karten für den Kanu-Slalom-Weltcup in Augsburg zu gewinnen. Wer zu den glücklichen Gewinnern gehören möchte, muss lediglich eine Frage per E-Mail beantworten.
#

Fortschrittsreport „Marine Litter Solutions“

Weltumspannende Maßnahmen im Kampf gegen Meeresmüll stellt der Report "Marine Litter Solutions" vor. Darin werden Projekte von über 70 Kunststoffverbänden aus 40 Ländern präsentiert.
#

Fußball-WM 2018 und Kunststoff

Wenn bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland der Ball rollt, ist Kunststoff bereits der heimliche Sieger des Turniers: Trillerpfeife, Tornetze, Eckfahnen, rote und gelbe Karten, Schienbeinschoner, Fußballschuhe, Spielball und Trikots, alles ist heutzutage aus Kunststoff.
#

Achema 2018: Podiumsdiskussion Plastic-Free Europe?

Auf der Weltleitmesse für chemische Prozesstechnik, der Achema 2018 in Frankfurt, war es das bestimmende Thema: Kreislaufwirtschaft. Im Zentrum der Debatte standen dabei insbesondere Kunststoffe und ihre Verwertung. Eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion ging auf dem Frankfurter Messegelände der Frage nach, wie wir es künftig mit dem Werkstoff halten: Braucht es mehr davon, um die ambitionierten Klimaziele der Weltgemeinschaft zu erreichen? Oder braucht es weniger, um die Belastung der Ökosysteme mit Kunststoffabfällen zu reduzieren?
#

Tag des Meeres 2018

Seit 2009 gibt es den Tag des Meeres, der am 8. Juni überall auf der Welt begangen wird. Der von den Vereinten Nationen ins Leben gerufene Aktionstag möchte auf den Wert und die Bedrohung der Weltmeere aufmerksam machen. Ein Thema, dass auch den Kunststofferzeugern wichtig ist und bei dem sich zahlreiche Unternehmen, Verbände und Organisationen aus der Ijavascript:void(0)ndustrie auf lokaler, nationaler und globaler Ebene engagieren.

Tag der Umwelt 2018

Geballtes ökologisches Engagement erwartet die Welt am 5. Juni 2018, wenn einmal jährlich der „Tag der Umwelt“ begangen wird. Im Fokus steht in diesem Jahr bei zahlreichen Aktionen und Maßnahmen in rund 150 Ländern der Erhalt einer lebenswerten Natur im städtischen Umfeld. Themen wie Wegwerfgesellschaft, Kreislaufwirtschaft und Kunststoffkonsum rücken dabei in den Fokus. Hier ist unser Blick auf den Nachhaltigkeitsaspekt von Kunststoffprodukten.
#

Reaktion der Kunststofferzeuger auf die EU-Pläne zur Reduktion von Einweg-Kunststoffen

Ein Großteil der Meeresmüllverschmutzung wird von Ländern verursacht, in denen es an funktionierenden Entsorgungs- und Verwertungsstrukturen fehlt. Die Kunststoffindustrie setzt sich daher für globale Lösungen zur Verbesserung von Abfallmanagementsystemen weltweit ein und spricht sich gegen ein Verbot einzelner Kunststoffprodukte aus.